Dipl.-Päd. Jürgen Leuther

Systemischer Therapeut und ehrenamtlicher Vorstand / Schatzmeister Deutsche DepressionsLiga

Patientenkongress Depression – meine Eindrücke

Der Deutsche Patientenkongress Depression 2024 hat am 01.Juni 2024 in der Alten Oper in Frankfurt am Mein stattgefunden.

Ein volles Programm mit Vorträgen, Diskussionen, Kultur, Infoständen, Austausch……

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte und somit auch seine eigenen Erfahrungen mit seiner Depression.

Wichtig ist für mich, den Blick zu weiten: Menschen sind soziale, psychische und biologische Wesen.

Und so hat jede(r) Betroffene seine eigene Ursachengeschichte und jede(r) von uns hat das Recht auf eine individuell zugeschnittene Therapie. Unser Versorgungssystem ist immer noch zu medizinisch ausgerichtet. Es ist nicht akzeptabel, dass ich sehr schnell ein Antidepressivum nach der Verschreibung aus der Apotheke holen kann, aber sehr lange auf einen Psychotherapieplatz warten muss. Ebenso fehlen 24/7 psychosoziale Krisendienste – die Telefonseelsorge (vielen Dank an alle Ehrenamtlichen dort) kann und darf dies nicht alleine stemmen ! Auch andere Therapieformen müssen ausgebaut werden: Soziotherapie ohne Bürokratie, Sport- Musik- Kunsttherapie uvm. Natürlich eingebunden mit einer professionellen berufsgruppenübergreifenden Begleitung in zu schaffenden Gesundheitsambulanzen.

Weiter Beitrag

Antworten

© 2024 Dipl.-Päd. Jürgen Leuther

Thema von Anders Norén